HELICHECK

Helium Dichtheitsmessung - Industrie 4.0 ready.

Die neuen HELICHECK Dichtheitsmesseinrichtungen ermöglichen die preiswerte und sichere Heliumdichtheitsmessung durch die Verwendung von speziell entwickelten und standardisierten Modulen:

  • Prüfgestell
  • Steuerungstechnik und Messdatenverarbeitungssoftware
  • Vakuumausrüstung
  • Messtechnik

Die kundenspezifische Adaption an den Prüfling verbleibt als einzige Sonderkonstruktion und wird in der hauseigenen Konstruktion und Zerspanung hergestellt.

Durch die ausschliessliche Verwendung der folgenden hochwertigen Komponenten erhöht sich die Verfügbarkeit der Prüfmaschine deutlich:

  • Vakuumausrüstung: Pfeiffer Vacuum
  • Messtechik: Pfeiffer Vacuum
  • Pneumatik: Festo
  • Profiltechnik: Item
  • Steuerungstechnik: Siemens / Advantech / NI

Diese Konfiguration aus Standardmodulen und spezifischer Prüflingsadaption ermöglicht schnelle Lieferzeiten und günstige Preise für den Anwender.

HELICHECK - Features

  • Industrie 4.0 ready
  • Parametereingabe und Ablaufvisualisierung per 17” Touchscreen
  • Prüfstandssteuerung mit lüfterlosem Industrie-PC
  • Messdatenspeicherung
  • Überwachung aller prozessrelevanten Parameter
  • Manueller und automatischer Verschluss der Prüfeinrichtung
  • ”Prüfling in Position” Überwachung
  • Groblecküberwachung
  • Wechselplatten für unterschiedliche Prüflinge (Option)
  • Automatische Prüflingsspannung und Adapterverschluss (Option)
  • Werkersicherung durch Sicherheitslichtvorhang (SICK)
  • Schnellwechselsysteme mit Zentralcodierstecker (Option)
  • Einsatz von modernsten Pneumatikkomponenten (FESTO)
  • Kurze Signalwege durch Unterbringung der Mess- und Vakuumkomponenten im Unterbau der Prüfeinrichtung (PFEIFFER)
  • Verschliessbare Doppelflügeltüren erleichtern den Service
  • Schaltschrank in Bedienerhöhe, rückseitig
  • Ausbaureserve 20 %
  • Steuerung mit 16 Ein- und Ausgängen
  • Ethernet, USB, RS232 Schnittstellen, standardmässig

Nachweisempfindlichkeit

Messbereich HELICHECK, Integral 1x10E-1 ... 1x10E-9 mbar l/s
Messbereich HELICHECK, Schnüffelbetrieb bis 5x10E-8 mbar l/s
Messbereich GASCHECK HLT 550 1x10E-1 ... 1x10E-12 mbar l/s

Steuerungstechnik

Rechner Lüfterloser Industrie PC, WIN 7 / WIN 10
160 GB 24/7 Festplatte
I/O 16 Ein- und Ausgänge
10 Analogeingänge
Schnittstellen Ethernet / USB / RS232
Display 17” IP65 Touchscreen mit USB
Schnittstelle an der Front

Überwachung

Heliumversorgung Druckmessumformer
Druckluftversorgung Druckmessumformer
Prüfling in Position / Grobleckmessung Pirani Sensor / Innenvakuum

Kammerevakuierungspumpe

Kammerevakuierungspumpe je nach Anwendung DUO 5 ... 65 (65 m3/h)
oder PENTA 35 (35 m3/h)

Anschluss

Stromversorgung 230 V 50/60 Hz
Leistungsaufnahme variiert mit der eingesetzten Vorpumpe - bis 3,2 KW
Pneumatisch Druckluft, trocken, sauber, ölfrei
min. 6 bar
Helium min. 1 bar über gefordertem Prüfdruck

Allgemein

Abmessungen ca. 1100 (B) x 1100 (T) x 2100 (H) mm
Gewicht ca. 350 - 550 kg
HELLICHECK mit manueller Beladung

HELICHECK - Anwendungsbereiche

  • Beispiel I -
    Helium Dichtheitsmessung von Rohrkomponenten
    Grenzleckrate: 1 x 10E-7 mbar l/s
    Prüfdruck: 2,5 bar
    Taktrate: 55 s
  • Beispiel II -
    Helium Dichtheitsmessung von Kraftstoffflanschen

    Grenzleckrate: 1 x 10E-5 mbar l/s
    Prüfdruck: 500 mbar
    Taktrate: 45 s
  • Beispiel III -
    Helium Dichtheitsmessung von Berstscheiben
    Grenzleckrate: 5 x 10E-7 mbar l/s
    Prüfdruck: 2,4 bar
    Taktrate: 70 s

HELICHECK Lieferumfang

1 Stück Prüfgestell aus Item AL Profilsystem
1 Stück Vakuumausrüstung gemäss Applikationsanforderung
1 Stück Helium Massenspektrometer Lecksucher
1 Stück Schaltschrank mit Steuerung, Messdatenverarbeitung, 17" Touch Screen IP 65
1 Stück Kundenspezifische Prüflingsadaption
Lieferzeit 8 Wochen
Garantie 12 Monate

Beispielvideo HELICHECK

ISM Prüfmaschinen - messbar besser.

Sie benötigen weitere Informationen oder haben Fragen zum Produkt ?