Prüfgase

Zur Prüfung und Kalibrierung von Gasmessgeräten und Lecksuchern.

Prüfgas, Kalibriergas

Für Ihre Sicherheit sind einwandfrei funktionierende Gasmessgeräte unerlässlich. Das Überprüfen eines Messgerätes mit einer bekannten Gaskonzentration ist der einzige Weg, um eine zuverlässige und korrekte Messung und Warnung vor bzw. von Gasgefahren zu gewährleisten.

Die Lieferung der Prüfgase erfolgt in kleinen, leichten, recyclingfähigen Einweg-Zylindern. Die Prüfung der Anzeige (Bumptest), Funktionskontrolle und Kalibrierungen lassen sich so auch in der Werkstatt oder im Feld durchführen.

Prüf- und Kalibriergase - Features

  • Einfache und benutzerfreundliche Bedienung
  • Internationales Kalibrierzertifikat
  • Ausgezeichnete Langzeitstabilität
  • Manuelle und automatische Durchflussregelventile
  • Tragekoffer und Wandhalterungen erhältlich

Die technischen Daten im Überblick

Prüfgas für PID Isobuthylen 10 ppm
Prüfgas für PID Isobuthylen 100 ppm
Prüfgas für PID Isobuthylen 1000 ppm
Prüfgas für PID Benzol 5 ppm
Prüfgas für PID Nullgas
Ersatzflasche CALCHECK 0,01% SF6
Ersatzflasche CALCHECK 0,1% SF6
Ersatzflasche CALCHECK 1,0% SF6
Ersatzflasche CALCHECK 100% Helium
Ersatzflasche CALCHECK 10% Helium

Prüfgas Anwendungsbereiche

Prüfung und Kalibrierung von

  • PID Gasdetektor (TIGER, TIGER LT, TIGER SELECT, CUB, TVOC, FALCO, TITAN)
  • Helium-Lecksuchern (GASCHECK 340, GASCHECK 310, GASCHECK G, GASCHECK EX)
  • SF6-Leckmessgeräten (SF6 LEAKCHECK P1:p)
  • Lecksuchern mit Halbleiterdetektoren
  • Wasserstoff- u. Kältemittelmessgeräten
  • u.v.m.
Sie benötigen weitere Informationen oder haben Fragen zum Produkt ?