SF6 LEAKMATE

Der ideale Low Cost Handlecksucher für SF6.

Die SF6 LEAKMATE - Lecksucher werden erfolgreich in der mobilen SF6 - Lecksuche eingesetzt.

Dank der in der Praxis erzielbaren Nachweisgrenze von 1x10E-6 mbar l/s ist das Messgerät z.B. hervorragend für einfache Lecksuchapplikationen an SF6-Lastschaltanlagen geeignet.

Das prozessorgesteuerte Gerät ist einfach zu bedienen und meldet gefundene Leckagen durch ein akustisches Signal sowie mit der eingebauten LED-Balkenanzeige, die eine grobe Einteilung der Meßwerte ermöglicht. Somit kann schnell erkannt werden, ob es sich um kleine, mittlere oder große Leckagen handelt.

Einflüsse auf das Messgerät

Der Lecksucher kompensiert alle ambienten Einflüsse wie Temperaturänderung und Luftbewegung im Raum. Die applikationsgerechte Einstellung des Lecksuchers übernimmt die intelligente Steuerung.

Höhere Konzentrationen werden angezeigt, indem ein akustisches Signal ertönt und die Balkenanzeige ansteigt.

Die Grobleckagemessung ergibt in vielen Fällen eine schnelle und preiswerte Aussage über die Dichtheit eines Prüflings, noch bevor weitaus sensiblere Geräte wie das SF6 LEAKCHECK P1:p zum Einsatz kommen müssen.

SF6 LEAKMATE - Features

  • Schneller und preisgünstiger Lecksucher
  • Einfach in der Handhabung
  • SF6 Nachweisgrenze 1 x 10E-6 mbar l/s
  • Einstellbare Empfindlichkeit
  • Nullpunktautomatik
  • Batterietest Anzeige
  • Tonausgabe

Die technischen Daten im Überblick

Detektor Hochspannungsionisation
Empfindlichkeit 1 x 10E-6 mbar l/s bei SF6
Ansprechzeit t90 ca. 1 s
Erholzeit t10 ca. 2 s
Audio Frequenzänderung proportional zur Leckrate
Display 7-fach LED Balkenanzeige
Schnüffelleitung 355 mm, flexible Fühlerleitung
Selbstdiagnose nein
Temperatur -20°C ... +50°C Betrieb
Betriebsspannung Batterie 2 x 1,5V C LR14
Prüfung CE-Konformitätserklärung
Abmessungen 330 x 280 x 125 mm inkl. Transportkoffer
Gewicht 2.100 g inkl. Zubehör

SF6 LEAKMATE - Anwendungsbereiche

  • Grobmessungen an SF6-Lastschaltanlagen
  • Einsatz in Serviceabteilungen von Herstellern für SF6-Lastschaltanlagen
  • Mobile Lecksuche an Prüfmaschinen zur Dichtheitsmessung wie Differenzdruck-, Massendurchflussmessung etc.
  • Lecksuche an SF6 isolierten Lastschaltanlagen (GIS)
  • u.v.m.

Lieferumfang

1 Stück SF6 LEAKMATE Lecksucher
1 Stück Transportkoffer
2 Stück Ersatzsensor
2 Stück Batterie 1,5 V C LR14
1 Stück Bedienungsanleitung
Lieferzeit sofort, ab Lager Mettmann
Garantie 12 Monate
Sie benötigen weitere Informationen oder haben Fragen zum Produkt ?