SF6 LEAKCHECK P1:p

Der tragbare und hochsensible Allround-Lecksucher für SF6 Komponenten.

SF6 LEAKCHECK P1:p

Basierend auf dem weltweit erfolgreichen SF6 GASCHECK P1 wurde für eine mobilere und komfortablere Lecksuche vor Ort das neue SF6 LEAKCHECK P1:p entwickelt. Die tragbare Ausführung des Allround-Lecksuchers zeichnet sich durch eine hohe Zuverlässigkeit und Messsicherheit aus, bei gleichzeitig gegebener Bedienfreundlichkeit. Die Abmessungen des Lecksuchers wurden von vorne herein so konzipiert, dass diese den aktuellen Hand­­­­­­­­­ge­päck­be­stim­mun­gen entsprechen.

Im normalen Betrieb beschränkt sich die Bedienung des Gerätes auf dessen Ein- und Ausschalten. Da der Prüfer kein Leck messen, sondern zunächst eine Undichtigkeit suchen und finden will, startet P1:p automatisch im Suchmodus. Nähert sich die Schnüffelsonde einem unbekannten Leck wird ein Tonsignal, wahlweise eine Vibrationsmeldung des Handgerätes, abgegeben. Das im Blickfeld des Prüfers angeordnete Zeigermesswerk signalisiert in dieser Betriebsart Vollausschlag. Der programmierbare Alarmgrenzwert dient hierbei als objektive Entscheidung zwischen den ‘in Ordnung’- und ‘nicht in Ordnung’- Prüflingen. Zur Darstellung der aktuellen Leckrate schaltet der Bediener per Tastendruck am Handgerät auf “Messmodus” um. Die Leckgröße wird umgehend analog und digital in der gewünschten Maßeinheit angezeigt.

P1 Handgerät

SmartSensor
Alle einem Verschleiß unterliegenden Teile des Systems sind im steckbaren Smart Sensor untergebracht. Dieser lässt sich innerhalb weniger Sekunden auswechseln. Somit fallen Wartungsintervalle länger aus und die Verfügbarkeit des P1:p wird nennenswert erhöht. Die dauerhafte Einsatzbereitschaft des P1:p wird durch die im Lieferumfang enthaltenen 3 Sensoren sichergestellt.

Peli Protector Cases
‘Peli Protector Cases’ sind wasserdicht und unzerbrechlich. Der Koffer ist mit einem automatischen Belüftungsventil ausgerüstet. Seine Oberfläche ist resistent gegen Korrosion, Beulen und Kratzer.

Uneingeschränkter Prüfbetrieb
Das SF6 LEAKCHECK P1:p ist durch das integrierte Weitbereichsnetzteil von 100 bis 240V - 50/60 Hz weltweit einsetzbar. Das Gerät arbeitet für ca. 10 Stunden auch im netzunabhängigen Akkubetrieb. Der Ladevorgang erfordert keine Überwachung. Das Gerät kann dauerhaft am Netz verbleiben. Bei Bedarf ist die Wahl einer Standby - Betriebsart möglich. Sobald das Handgerät abgelegt ist, wird das P1 ganz oder teilweise deaktiviert. Die Rückkehr in den Normalbetrieb erfolgt beim erneuten Aufnehmen der Bedieneinheit automatisch. Der im Grundgerät eingebaute LCD-Touch-Screen ermöglicht neben der großflächigen Messwertanzeige eine intuitive und komfortable Eingabe von Parametern. Benötigte Schaltflächen oder Tastaturen werden im Bedarfsfall eingeblendet. Detaillierte Kenntnisse zur Einstellung sind daher nicht nötig.

SF6 LEAKCHECK P1:p - Features

  • Tragbare Variante im wasserdichten und unzerbrechlichen Peli Protector Case
  • Maximale Verfügbarkeit durch auswechselbare SmartSensoren
  • Hochsensibel 1,0E-8 mbar l/s und 0,1 ppm für SF6 
  • Sehr kurze Reaktions- und Erholzeiten
  • Keine Aufwärm- oder Einlaufzeit nötig
  • Hoher Bedienkomfort
  • Immunität gegen 100% SF6-Konzentration
  • Parametrierung durch mehrstufige Passwörter geschützt
  • Komfortable Eingabe von Parametern über einen integrierten LCD-Touch-Screen
  • Weltweit meistverkaufter SF6 Lecksucher 

Die technischen Daten im Überblick

Detektor NIC
Empfindlichkeit 1,0E-7 ml/s - 1,0 ppm / Optional HIGHsens 1,0E-8 ml/s - 0,1 ppm
Ansprechzeit t90 ca. 0,5 s
Erholzeit t10 ca. 0,5 s
Alarmierung Tonausgabe, Status LEDs, Vibrationsalarm im Handgerät
Display Handgerät Analog, Grundgerät Digital, Klartextanzeige
Selbstdiagnose Ansaugmenge, Sensorstandzeit, Akkuzustand, Hardwarefehler
Batterie Integrierter Akku mit automatischer Ladekontrolle
Lagerung -10°C ... 60°C
Betriebstemperatur 0°C ... 50°C
Betriebsspannung 100-265V 50/60Hz
Abmessung Konsole 486 x 398 x 194 mm
(max. Flug-Handgepäck 550 x 400 x 230 mm)
Gewicht Konsole 12,5 kg
Handgerät 563 g

SF6 LEAKCHECK P1:p - Anwendungsbereiche

SF6 LEAKCHECK P1:p Peli Protector Case
  • Mobile, hochsensible Lecksuche und Messung an SF6 isolierten Schaltanlagen im Feld
  • Dichtheitsmessung und Lecksuche an SF6 gefüllten Komponenten in der Fertigung
  • Lecksuche und - messung an GIS
  • Lecksuche und - messung an GIL
  • Dichtheitsmessung und Lecksuche an militärischen Geräten bspw. Torpedos
  • Überprüfung von Laborabzügen
  • Dichtheitsmessung an FM 200 gefüllten Feuerlöscheinrichtungen
  • u.v.m.

Lieferumfang

1 Stück SF6 LEAKCHECK P1:p Lecksucher
1 Stück Handgerät, 5m Kabel, steckbar
3 Stück SmartSensor, kalibriert
1 Stück Netzanschlusskabel
1 Stück Bedienungsanleitung in deutsch
1 Stück Kalibrierzertifikat
Lieferzeit 3 - 4 Wochen
Garantie 12 Monate

SmartSensor

Best-Nr.: P1-100-0000
1 Stück P1/P1:p SmartSensor komplett vorkalibriert mit Kalibrierschein, Frontfilter und Langkappe 

Kabelverlängerung, 5 m

Best.-Nr.: P1-400-0008
1 Stück P1/P1:p Handgerätekabelverlängerung, steckbar mit Lemo Buchse und Stecker, Länge 5 m

Kabelverlängerung, 10 m

Best.-Nr.: P1-400-0009
1 Stück P1/P1:p Handgerätekabelverlängerung, steckbar mit Lemo Buchse und Stecker, Länge 10 m

Kabelverlängerung, 15 m

Best.-Nr.: P1-400-00010
1 Stück P1/P1:p Handgerätekabelverlängerung, steckbar mit Lemo Buchse und Stecker, Länge 15 m

Sondenverlängerung, 300 mm

Best.-Nr.: P1-400-0011
1 Stück Sondenverlängerung, flexibel, Aussendurchmesser 6 mm, Innendurchmesser 0,25 mm, Edelstahlkappilare, Länge 300 mm

Sondenverlängerung, 500 mm

Best.-Nr.: P1-400-0012
1 Stück Sondenverlängerung, flexibel, Aussendurchmesser 6 mm, Innendurchmesser 0,25 mm, Edelstahlkappilare, Länge 500 mm

Frontfilter

Best-Nr.: P1-100-0024
10 Stück P1/P1:p Frontfilter, 5 Layer 0,2 my

Schlauchfilter

Best.-Nr.: P1-100-0011
10 Stück P1/P1:p Schlauchfilter für Sondenverlängerung 300 / 500 mm

Langkappe

Best.-Nr.: P1-100-0004
1 Stück P1/P1:p Langkappe mit Edelstahlspitze und Tefloninnenrohr 

CALCHECK SF6

Leckkalibrator SF6

Best.-Nr.: CALCHECK SF6
1 Stück CALCHECK Leckkalibrator zur periodischen Prüfung und Kalibrierung.

Sie benötigen weitere Informationen oder haben Fragen zum Produkt ?