Umweltmesstechnik

Umweltmesstechnik

Spezifische Anwendungsbeispiele:

  • Bodenluftmessung
    (bspw. bei Sanierungsvorhaben zu Grünflächen oder zukünftigen Standorten für Wohn- und/oder Geschäftsflächen, Messung von Gasen in Industriebrachen, z.B. bei stillgelegten oder aktiven Bergbau- oder Gasförderungsprozessen)

    Geeignete Produkte:
    GASCLAM - Bodenluftmonitor


  • Detektion von VOCs
    (bspw. aus unterirdischer Biomasse oder bei Brennstofflagern an Tankstellen)

    Geeignete Produkte:
    GASCLAM - Bodenluftmonitor
    TIGER modernster PID Detektor für VOC´s
    TIGERLT LOW-COST PID für VOC´s

  • Quecksilberdampfdetektion
    (bspw. im Bergbau, in der Petrochemie, in Kraftwerken, auf Deponien, in Recyclingwerkstätten für Leuchtstoff- und Energiesparleuchten)

    Geeignete Produkte:
    MVI Tragbarer Quecksilberdampfmonitor

  • Kontrolle illegaler Verklappung
    (bspw. durch das Screening-chemisch belasteter Abfälle)

    Geeignete Geräte:
    TIGER modernster PID Detektor für VOC´s
    TIGERLT LOW-COST PID für VOC´s

  • Detektion von Deponiegasen
    (bspw. durch den bakteriologischen und chemischen Abbau von organischen Inhaltsstoffen, wie Methan und Kohlendioxid, sowie Messung und Nachweis von aus Klima- und Kühlgeräten stammenden FCKW-Gasen)

    Geeignete Geräte:
    GASCLAM - Bodenluftmonitor

  • Unteriridisches Monitoring
    (bspw. von Gesteinsrissen zur Identifizierung von natürlich vorkommendem Methan)

    Geeignete Geräte:
    GASCLAM - Bodenluftmonitor